Navigation

A+ A- A

Bürgerservice der Gemeinde Freiensteinau

Mangelnde Standsicherheit eines Grabmals

Die nachstehend aufgeführte Wahlgrabstätte wurde bei der Überprüfung der Standsicherheit der Grabmale am 03.07.2019 überprüft. Die Standsicherheit des Grabmals ist nicht mehr gegeben.

Der / Die Nutzungsberechtigte wird hiermit aufgefordert, sich ab Veröffentlichung dieser Bekanntmachung innerhalb von 1 Monat bei der Friedhofsverwaltung der Gemeinde Freiensteinau, Alte Schulstraße 5, 36399 Freiensteinau, Nebengebäude, Zimmer 17 zu melden.

Gemäß § 33 der Friedhofsordnung der Gemeinde Freiensteinau vom 12.12.2018 wird die Grabstätte eingeebnet, wird der Aufforderung nicht nachgekommen. Vorhandene Gramale, Einfassungen, usw. werden entfernt und gehen entschädigungslos in das Eigentum der Gemeinde Freiensteinau über. Das noch bestehende Nutzungsreicht geht ebenfalls entschädigungslos an die Gemeinde Freiensteinau zurück.

Folgende Grabstätte ist von der Veröffentlichung betroffen:

Friedhof: Weidenau
Grabstätte: A/6/1
Name: Heurich, Josef und Rosa

Bei Rückfragen steht Ihnen die Friedhofsverwaltung unter der Rufnummer 06666/9600-32 gerne zur Verfügung.


Sascha Spielberger
Bürgermeister

Empfehlen Drucken

Gemeinde Freiensteinau

Alte Schulstraße 5
D-36399 Freiensteinau

+49 (0) 6666-9600-0

+49 (0) 6666-9600-24

info@freiensteinau.de

Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 11:00 Uhr

TOP