Navigation

A+ A- A

Leben in Freiensteinau

Dörfer

Gunzenau

Gunzenau gehört zu den kleinen Dörfern Freiensteinaus. In seiner Gemarkung findet sich der Reichloser Teich. Hier nisten Jahr für Jahr viele seltene Vogelarten. Die Gunzenauer Kirche - ein Fachwerkbau aus dem Jahre 1705 - ist auf jeden Fall einen Ausflug wert.
In diesem Dorf herrscht Gemeinschaftsgeist, fast alle Hausbesitzer haben sich in einer Genossenschaft zusammengeschlossen und betreiben eine moderne Holzhackschnitzelheizung mit Nahwärmenetz. Als einer der ersten Orte in Hessen darf sich Gunzenau heute „Bioenergiedorf" nennen.

In der Nähe des Friedhofes, der höchsten Erhebung Gunzenau's wurde im Sommer 2007 im Zuge eines Wettbewerbes des Hessischen Rundfunks eine Bonifatiuskanzel errichtet.
Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Nieder-Mooser Badesee mit Campingplatz, die Rhön und den Spessart.

 

Kirche Gunzenau   Bonifatiuskanzel Gunzenau   Bitte einen alternartiv Text eintragen

Empfehlen Drucken

Gemeinde Freiensteinau

Alte Schulstraße 5
D-36399 Freiensteinau

+49 (0) 6666-9600-0

+49 (0) 6666-9600-24

info@freiensteinau.de

Öffnungszeiten

NUR nach Terminvereinbarung:

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:
08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag: 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag: Weiterhin geschlossen

Terminvereinbarung

Zulassung2

TOP